4- und 5-Achsen Simultanbearbeitung

Edgecam bietet eine umfangreiche Strategiepalette für die 4- und 5-Achsen Simultanbearbeitung, zugeschnitten auf die speziellen Anforderungen in der hochtechnologischen Fertigung. Die 4- und 5-Achsen Simultanbearbeitung bietet entscheidende Vorteile gegenüber der konventionellen 3-Achsenbearbeitung mit Indexierung:

Reduzierte Maschinenlaufzeit bei der Fertigung von komplexen Komponenten - es ist meist nur eine Aufspannung nötig. Neben Zeiteinsparungen bietet dies sichereres Arbeiten durch Vermeidung potentieller Positionierungsfehler zwischen Aufspannungen.

Bessere Oberflächengüte und geringerer Werkzeugverschleiss durch optimales Anstellen des Werkzeugs ist ebenfalls gegeben.

4- und 5-Achsenstrategien in Edgecam

Edgecam bietet eine Reihe anwenderfreundlicher Bearbeitungsstrategien, die es Ihnen erlauben, diese Vorteile maximal auszunutzen. Edgecams breite Palette von 4-und 5-Achsenstrategien kann sowohl auf Flächengeometrie als auch auf Solids angewandt werden. Optimierte Strategien mit eingebauter Kollisionskontrolle bieten dem Anwender verkürzte Programmier-, Rüst- und Fräszeiten und überlegene Oberflächenqualität für präzise Teile, die nicht mehr nachbearbeitet werden müssen.
Ausgefeilte 5-Achsenstrategien garantieren, dass das Werkzeug stets unter optimalem Werkzeugwinkel am Werkstück angesetzt wird und erlauben die Bearbeitung beliebig abgeschrägter Wände und komplizierter Mehrflächengeometrien.

Es stehen Strategien zur Bearbeitung von Impellern und Turbinenblättern, sowie für die Bearbeitung von Kunststoffspritzgussformen zur Verfügung. Die 4-Achsen-Simultanbearbeitung bietet speziell abgestimmte Strategien für die komplexe Rotationsbearbeitung von Komponenten wie Nockenwellen und Schaufeln an.

In Edgecam ist die 4- und 5-Achsen-Simultanbearbeitung nahtlos in die 3-Achsenfräsumgebung integriert. 4-und 5-Achsen-Simultanstrategien können so je nach Bedarf mit 3-Achsenzyklen kombiniert werden, um die Effizienz und Flexibilität des Bearbeitungsprozesses zu erhöhen.

Automatische Kollisionskontrolle

Edgecam bietet automatische Kollisionskontrolle und -vermeidung für sicheres und zuverlässiges Arbeiten. Sowohl Werkzeug als auch Halter können gegen Bearbeitungs- und Stoppflächen geprüft werden, und Edgecam bietet eine Reihe von Ausweichstrategien zur Vermeidung von Kollisionen. Diese umfassen Wegkippen, Rückzug des Werkzeugs und Entfernen des entsprechenden Werkzeugbahnabschnitts. Der Einsatz unterschiedlicher Ausweichoptionen für Werkzeug und Halter ist möglich.

Begrenzter Platz für Werkzeug und Halter z.B. bei der 5-Achsenbearbeitung von tiefen Kavitäten oder der Bearbeitung schwer zugänglicher Stellen mit Lollipop-Fräsern kann die Bearbeitung problematisch werden lassen. Erweiterte Optionen zur Kollisionskontrolle in Edgecam bieten hier wertvollen Kollisionsschutz.

Maximale Sicherheit durch Simulation der kompletten Arbeitsumgebung

Die Edgecam Strategien zur 4- und 5-Achsenbearbeitung werden zusammen mit umfangreichen Funktionen zur Maschinensimulation angeboten. Die Maschinensimulation ist eine der Grundvoraussetzungen für ein sicheres Arbeiten im Mehrachsenbetrieb und hilft bei der Visualisierung der Maschinenbewegungen. Dies ist von kritischer Bedeutung, da z.B. selbst kleinste Änderungen in der Werkzeugausrichtung große Rotationsbewegungen zur Folge haben können.

Komplexe Programme können vor der Übertragung an die Maschine offline geprüft, mit maximaler Sicherheit bearbeitet und schneller in die Produktion gegeben werden.

Alle Aspekte der Maschine werden unter Verwendung eines CAD-Systems, wie z.B. Autodesk Inventor®, SolidWorks® oder der Edgecam eigenen Part Modeler Software konstruiert. Als Alternative zur vollständigen Modellierung können parametrische Graphiken zur Repräsentation der Werkzeugmaschinenelemente, wie z.B. Spindelausladung, Revolver erzeugt werden.

Anstelle einfacher Kollisionsprüfung zwischen Komponente, Werkzeug und Spannvorrichtung wird bei der Edgecam Maschinensimulation die gesamte Maschine - einschliesslicher aller wichtigen beweglichen Elemente - bei der Simulation, Verifikation und Prozessoptimierung berücksichtigt.

Die 4- und 5-Achsenbearbeitung bietet entscheidende Vorteile in Form von reduzierten Produktionszeiten, verbesserter Oberflächenqualität und geringerem Werkzeugverschleiss. Edgecams leistungsstarke, jedoch bedienungsfreundliche Strategien zur 4- und 5-Achsen Simultanbearbeitung erlauben es Ihnen, das Potential Ihrer Mehrachsenmaschinen maximal auszunutzen.

Close Icon

Sie haben eine Frage oder wünschen ein Beratungsgespräch?
Sehr gerne!

Bitte hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht mit Ihren Kontaktdaten und unsere Mitarbeiter setzen sich gerne umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Leave this field empty






Datenschutz Neben der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse zur Kommunikation, werden wir Sie schriftlich per E-Mail oder telefonisch kontaktieren, damit wir Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten können.


Bitte geben Sie Ihr Einverständnis für die Speicherung Ihrer übermittelten Daten. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.